Tel. 123-456-7890  I  Fax: 123-456-7890  I  info@mysite.com

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • Google+ App Icon
  • Instagram App Icon
  • LinkedIn App Icon

Für diejenigen Leser, die sich für einen detaillierten Einblick in die vorgenommenen Techniken interessieren, hänge ich meinen Aufsatz „Detecting Asset Price Bubbles: A Multifactor Approach“ an.  

Ein weiterer Aufsatz, „ An Assessment of Recent Reforms of Financial Regulation after the Financial Crises“ gibt einen Überblick über die Finanzmarktreformen nach der Finanzkrise im Jahr 2008 und beurteilt deren Wirksamkeit. Auch diesen Aufsatz stelle ich Ihnen hier zur Verfügung.

Detecting Asset Price Bubbles: A Multifactor Approach.

An Assessment of Recent Reforms of Financial Regulation after the Financial Crises

Ökonometrische Schätzergebnisse zu den makroökonomischen Gleichgewichtsbeziehungen für den US-Immobilienmarkt und Aktienmarkt, den deutschen Immobilienmarkt und europäischen Aktienmarkt sowie den chinesischen Immobilienmarkt in der Reihenfolge von links nach rechts:

                           

1. Die in den monetären Analysen verwendete Taylor-Regel bemisst sich nach dem Auslastungsgrad einer Volkswirtschaft, einem     langfristigen Gleichgewichtszins und der Abweichung der aktuellen Inflationsrate vom Inflationsziel der Notenbank.