Tel. 123-456-7890  I  Fax: 123-456-7890  I  info@mysite.com

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com

  • Facebook App Icon
  • Twitter App Icon
  • Google+ App Icon
  • Instagram App Icon
  • LinkedIn App Icon

Der Autor

 

Prof. Dr. Andre Tomfort

Professur: Professur für Finanzanalyse und –management

Fachbereich: Wirtschaftswissenschaften

Professor for Financial Analysis and Management at the Berlin School of Economics. Mr.

André Tomfort studied Economics and Journalism at the Universities of Hamburg and

Freiburg. In 1994 he completed his PhD in Monetary Economics, with a thesis investigating

the possibilities of introducing a flexible Lombard rate. Thereafter he worked as a Senior

Economist in International Capital Markets at Credit Suisse, followed by a managerial

position at Julius Bär in Fixed Income Research & Management and Global Macro-Strategy.

From 2000 to the end of 2003 Mr. Tomfort worked as the Head of Research and Asset Management at Rothschild Bank in Zürich.

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • • 1991 Abschluss als Diplom-Volkswirt und in Journalistik (Studium an den

        Universitäten Hamburg und Freiburg i. Br.

  • •1991 Forschungsaufenthalt bei der UNO, New York

  • •1994 Promotion in monetärer Ökonomie an der Universität Freiburg i. Br.

  • •1994-1996 Ökonom für internationale Kapitalmärkte bei der Credit Suisse (Zürich)

  • •1997-2000 Leiter Fixed Income Analyse, Anlagemanagement und

       makroökonomische Strategie bei der Bank Julis Bär (Zürich)

  • •2000-10/2003 Anlagechef der Bank Rothschild (Zürich)

  • •seit Nov 2003 Professor für Finanzwirtschaft an der HWR-Berlin

  • seit Januar 2018 auch Mitglied im EASME-SME Expert Team der EU-Kommission 

Schwerpunkte in Forschung und Lehre

  • Behavioural Finance

  • Financial Economics

  • Asset Management

  • Finanzierung und Investition

  • Finanzwirtschaft der Kapitalmärkte

  • Risikomanagement

  • Monetäre Ökonomie

  • Ökonometrische Finanzmarktmodelle

Forschungsprojekte und -gebiete

  • Integration von Finanzmärkten

  • Preis- und Erwartungsbildungsprozesse an Finanzmärkten

  • Inflationserwartungen und ihre Bedeutung für inflatorische Prozesse

  • Monetäre Expansion und ihre Wirkung auf die Stabilität von Finanzmärkten

  • Die Entwicklung von Ansätzen für die Bewertung möglicher Preisblasen an Finanzmärkten

 

Ausgewählte Publikationen

  • The Japanese Asset Price Bubble: Evolvement and Consequences, Seite 132-141, in: Asian Journal of Economics and Empirical Research, Vol. 4, No.2, 2017

  • Crash und Geldflut – wie die Notenbanken die nächste Krise heraufbeschwören, Buch erschienen im Goldegg-Verlag, März 2017, 350 Seiten

  • Detecting Asset Price Bubbles: A Multifactor Approach, Seite 45-55, in: International Journal of Economics and Financial Issues, 2017, 7 (1).

  • An Assessment on Recent Reforms of Financial Regulation after the Financial Crises, Seite 70-83, in: International Review of Social Sciences, Vol. 4, Issue 3, März 2016

  • Assessment of potential Housing Price Bubbles in Hong Kong and Shanghai – An Eclectic Approach, Seite 1-14, in: International Review of Business Research Papers, Vol. 8. No. 6. September 2012

  • The Dynamics of Inflation and Inflation Expectations, Seite Q38-Q46, in: Proceedings of the Annual International Conference on Qualitative and Quantitative Economics Research, organized by the Global Science and Technology Forum, Singapore, 2011

  • Descriptive and empirical analysis of Eastern European financial market integration; Seite 425-450, in: Transformations monétaire et financière dans les pays d` Europe centrale et orientale, Les Cahiers de Recherche No. 11 du Centre Interdisciplinaire de Recherche sur le Commerce Extérieur et l` Economie, Paris, März 2009

  • The Role of the European Union for the Financial Integration of Eastern Europe; Seite 1-20, in: Working Papers der HWR Berlin, Paper No. 26, Berlin 2006

  • Some Explanatory Patterns for Emerging Market Crisis; Seite 50-60, in: Die Marktstrategien: Russland – Deutschland, Sammelband der Deutsch-Russischen Fachtagung der Universität für Ökonomie & Finanzen (Finec), St. Petersburg, Russland, Juni 2005

  • Risiko- und Ertragsanalyse von verschiedenen Anleiheformen; Seite 170-178, in: FinanzBetrieb, Zeitschrift für Unternehmensfinanzierung und Finanzmanagement, Verlagsgruppe Handelsblatt, 4. Jahrgang, März 2002

  • Die Ertrags- und Risikoeigenschaften von Emerging Market Anleihen aus Sicht eines Schweizerischen Anlegers; Seite 267-282; in: Finanzmarkt und Portfolio Management, 14 Jahrgang 2000 – Nr. 4; Hrsg: Schweizerische Gesellschaft für Finanzmarktforschung